www.stuttgart-stadtgeschichte.net
HOME
Presseberichte
Stadtteile / Gruppen
Termine / Ausstellungen
Literatur
Kontakt / Impressum

Stadtmuseum

Literatur zur Stadtgeschichte Stuttgarts


An dieser Stelle geben wir Ihnen eine Übersicht an interessanter Literatur rund um die Stuttgarter Stadtgeschichte.

Gerne können Sie diese Literatur an den angegebenen Vereinen bzw. Mails/Webseiten bestellen oder in der Stadtbibliothek ausleihen. Unter der Verwendung der ISBN-Nummer können Sie viele der Schriften auch in jedem Buchgeschäft/Antiquariat erwerben.

Kontakt: info@stuttgarter-stadtgeschichte.de

Onlineformular: IHR FEEDBACK - LITERATUR MELDEN


• HIER zur Literaturliste vom Archiv der Stadt Stuttgart


HIER zur ASB - Literaturliste der ARGE STUTTGARTER BÜRGERVEREINE / ASB


Liste der Kulturdenkmale - Unbewegliche Bau- und Kunstdenkmale in Stuttgart -   Stand 25. April 2008 - nach Stadtbezirken - pdf-Datei


Literaturtipps zur Stuttgarter Stadtgeschichte

SORTIERT NACH STADTBEZIRKEN


Stuttgart
Stuttgarter Wasserkräfte und die Industrialisierung im Mittleren Neckarraum. Mühlen – Fabriken – Elektrizitätswerke.Achim Bonenschäfer Verlag Regionalkultur Ubstadt-Weiher 2016; 22 x 24 cm; Hardcover; 120 Seiten mit 122 Abb.; € 17, 90
ISBN 978-3-89735-967-3
Stuttgart
Die Mühlen im Stadtkreis Stuttgart – 2014 von Achim Bonenschäfer - 20 EUR - Manfred Hennecke Verlag
ISBN 978-3927981942
Stuttgart
Wie die Industrie nach Stuttgart fand: Von Drogen, Autos, Büstenhaltern und anderen «Sünden» der Vergangenheit
  • 120 Seiten, Verlag: Schmetterling Stuttgart; Auflage: 1 (2. November 2016) 12,80 €
ISDN 978-3896571526
Stuttgart
Vom Affenwerner zur Wilhelma: Stuttgarts Zoo-Geschichte, Jörg Kurz, 2015, 19,95 EUR ISBN 978-3763027019
Stuttgart-Ost
Ich hör was läuten – Glockengeschichten aus dem Stuttgarter Osten, Dr. Elmar Blessing,
92 S., 125 Abb., offiz. Erscheinungsjahr 2015, € 10,- Ziegelhaus-Verlag
ISBN 978-3-925440-43-4
Stuttgart-Berg Die Villa Berg und ihr Park.Ulrich Gohl, Ziegelhaus-Verlag, 229 Seiten, 2014, 25 Euro ISBN 978-3-925440-41-0
Stuttgart-Ost Das Wagenburg. Eine Schule wird 100. 1914-2014, Heike Talkenberger (Hrsg), Stuttgart 2014., 280 Seiten, 207 Abbildungen, € 15,- , Ziegelhaus-Verlag ISBN 978-3-925440-40-3
Stuttgart
-----------------
Baden-
Württemberg
Landeswasserversorgung- 100 Jahre Trinkwasser für Baden-Württemberg Herausgeber Landeswasserversorgung Stuttgart, Kommunaler Zweckverband- 2012- 320 Seiten - Erhältlich beim Zweckverband Landeswasserversorgung Stuttgart in Buchform für 20 € oder digital als zweiteiliges DVD Set (Buch und zusätzlich 4 Filme) für 5 € zu erwerben. Bestellungen sind unter Telefon 0711 2175 1317 oder per Email an glaesche.b@lw-online.de
ASIN: B00FYWZO7S
Stuttgart Stuttgart einst und jetzt:Die Stadt neu entdecken von Gerd Wolpert, 96 Seiten, EUR 14,95, Bucher Verlag, 2012 ISBN 978-3862460793
Stuttgart

Unser Stuttgart. Die Stadt aus Sicht ihrer Bürger. Herausgeber Thomas Faltin. Entstanden aus der Geschichtswerkstatt "Von Zeit zu Zeit" von Stuttgarter Zeitung und Stadtarchiv Stuttgart. Mit einem Vorwort von Altbundespräsident Richard von Weizsäcker. 176 Seiten, über 250 Abbildungen. Chr. Belser AG für Verlagsgeschäfte % Co. KG, Stuttgart 2010 - EUR 19,95

ISBN 978-3-7630-2567-1
Stuttgart Festschrift 150 Jahre Verschönerungsverein Stuttgart 1861 - 2011 - "Ausblicke nach allen Richtungen" - Bernd Langner und Wolfgang Kress - Mai 2011 im Eigenverlag des Verschönerungsvereins Stuttgart e. V. - Gebunden, 256 Seiten, etwa 350 größtenteils farbige Abb.- 1. Auflage 2011 - Preis € 25,00 zzgl. € 5,00 für Versand - Link zur Homepage ISBN 978-3-00-017459-9
Stuttgart

Geschichte der Stadt Stuttgart nach Archival-Urkunden und andern bewährten Quellen.Band 1. Dargestellt von Dr. Karl Pfaff, C. A. Sonnewald'sche Buchhandlung, 472 Seiten, 1843

Google-Bücher online
Stuttgart Geschichte der Stadt Stuttgart nach Archival-Urkunden und andern bewährten Quellen.Band 2. Dargestellt von Dr. Karl Pfaff, C. A. Sonnewald'sche Buchhandlung, 602 Seiten, 1846 Google-Bücher online
Stuttgart Geschichte der Stadt Stuttgart nach Archival - Urkunden und anderen bewährten Quellen. Unveränderter Nachdruck der Ausgabe von 1845. Erschienen in der C. A. Sonnewald`schen Buchhandlung, Stgt. 2 Bände..Pfaff, Karl: Frankfurt, Weidlich Reprints, 1981. ASIN: B00512F5UW
Oberamt
Stuttgart, Amt
Beschreibung des Oberamts Stuttgart, Amt, Paulus, Karl Eduard von, 1851, J.B.Müller's Verlagshandliung Stuttgart, Hofdruckerei zu Gutenberg Stuttgart, 275 Seiten Google Bücher online
Amtsoberamt
Stuttgart
Das Amtsoberamt Stuttgart. Ein Heimatbuch unter besonderer Berücksichtigung der Filder bearbeitet von Chr. Böhm, A. Buck u. K. Fischer. 2.Aufl., Scharr, Vaihingen a. d. Fildern 1926. VIII, 157 S. m. 62 Abbildungen u. 4 Kartenskizzen. 8°. OHLn. ISBN 978-3924367114
Amtsoberamt
Stuttgart
Das Amtsoberamt Stuttgart - Unveränderter Nachdruck der Ausgabe von 1915, 1983, Karl Scharr Verlag, 160 Seiten ISBN 978-3924367114
Stuttgart

Stadtspaziergänge in Stuttgart - Jugendstil - Um 1900 entstand eine Große Aufbruchs- und Protestbewegung unter dem Schlagwort "Lebensreform". Das Bedürfnis nach einer Neuorientierung des Lebens schlug sich nicht nur in Architektur, Kunst und Religion nieder, sondern auch in lebenspraktischen Fragen der Gesundheit, Erziehung, der Kleidung und der Wohnkultur. Verschiedene Rundgänge in einzelnen Stadtteilen beschreiben ausgesuchte Bauwerke.

Friederike VotteIer, Peter Pipiorke, DRW-Verlag, 140 Seiten, Preis: 14,90 Euro.

ISBN 978-3871817076
Stuttgart Stadtgeschichte von 1806 bis 1918 greifbar
Stuttgart von Tag zu Tag. Die Königszeit 1806 bis 1918“. Von Annegret Kotzurek und Rainer Redies. 255 Seiten, 24,90 €. Thorbecke Verlag,
ISBN 978-3799501767
Stuttgart

Stuttgart von Tag zu Tag: 1900 bis 1949

eine Chronik von Annegret Kotzurek (Autor), Rainer Redies (Autor), Gebundene Ausgabe: 207 Seiten, Verlag: Silberburg-Verlag; Auflage: 1., Auflage (Oktober 2009), EUR 24,90

ISBN 978-3799501767x
Stuttgart Stuttgart im nationalsozialistischen Deutschland 1933 - 1945, Die Artikel auf der Website "Mahnung gegen Rechts" sind Beiträge für junge Menschen in Deutschland und in der ganzen Welt. Mit dieser Initiative soll die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit im "Dritten Reich" gefördert werden. Heimatgeschichtliche Spurensuche, Fakten und Information über die Zeit der Hitler-Diktatur in deutschen Städten und Gemeinden von 1933 - 1945. online lesbar
Stuttgart Architekturführer Stuttgart, Martin Wörner, Gilbert Lupfer, Ute Schulz, 234 Seiten, Reimer; Auflage: 3., überarb. und erw. A. (September 2006), 29,90 EUR ISBN 978-3496012900
Stuttgart Stuttgarter Stolpersteine - Spuren vergessener Nachbarn
Der Weg zum Stolperstein – Hinweise zur Recherchearbeit. Herausgegeben für die Stuttgarter Stolperstein-Initiativen von Harald Stingele und dem Bürgerprojekt AnStifter. 14,90 € Bestellung an: Peter-Grohmann@Die-AnStifter.de
ISBN 978-3935129305
Stuttgart Der Tunnel.Verbindungsbahn der S-Bahn Stuttgart.Dokumentation ihrer Entstehung
Hrsg.: Deutsche Bundesbahn, Bundesbahndirektion Stuttgart. Red.: Jürgen Wedler ; Karl-Heinz Böttcher. Autoren: Wolfgang Arnold
ISBN 978-3925565014
Stuttgart Führer durch Stuttgarter Archive
Die Broschüre ist nicht im Buchhandel erhältlich, sondern wird gezielt an interessierte Personen und Gruppen abgegeben, die sich bei den beteiligten Archiven melden können. Stuttgarts Archive sind Einrichtungen für die Öffentlichkeit. Sie stehen nicht nur wenigen Spezialisten, sondern auch einem breiten historisch interessierten Publikum zur Verfügung. (Quelle: Pressedienst der Landeshauptstadt Stuttgart)
ISBN 978-3898509640
Stuttgart Saurier, Pest und Brotkrawall - Episoden aus Stuttgarts Vergangenheit. Jürgen Hagel,
Wunderbare, spannende, skurrile und hoch interessante Anekdoten aus der Stuttgarter Stadtgeschichte.
192 Seiten, Silberburg-Verlag (2000)
ISBN 978-3874073004
Stuttgart Maskenfest und Mammutzähne - Episoden aus Stuttgarts Vergangenheit Jürgen Hagel, Weitere wunderbare, spannende, skurrile und hoch interessante Anekdoten aus der Stuttgarter Stadtgeschichte. 192 Seiten, Silberburg-Verlag; Auflage: 1. (2000) ISBN 978-3874073622
Stuttgart Mensch und Natur im Stuttgarter Raum - Zur Geschichte einer schwierigen Beziehung. Jürgen Hagel, Ein sehr interessantes populärwissenschaftliches Sachbuch über Geologie und Natur in Stuttgart.Interessant für alle, die sich mit Geologie und Natur in Stuttgart, früher und heute, beschäftigen wollen. 256 Seiten. Silberburg-Verlag (2001) ISBN 978-3874073851
Stuttgart

Wie Stuttgart wurde, was es ist

Ein kleiner Gang durch die Stadtgeschichte, von Harald Schukraft, EUR 19,90, Gebundene Ausgabe: 279 Seiten Verlag: Silberburg-Verlag; Auflage: 4., überarbeitete Auflage. (15. Juli 2007) Sprache: Deutsch,

ISBN 978-3874077538
Stuttgart Kleine Geschichte des Alten Schlosses in Stuttgart Annegret Kotzurek: Dieses kleine und interessante Büchlein beschreibt die Entstehungs-, Bau- und Umbaugeschichte des Stuttgarter Alten Schlosses, welches leider sehr zu Unrecht etwas im Schatten des Neuen Schlosses steht. 100 Seiten, Drw Verlag; Auflage: 1 (17. April 2003) ISBN 978-3871814891
Stuttgart

Stuttgarter Grenz-Wanderungen: Stadtgeschichtliche Entdeckungstouren

Tourenvorschläge, um die heutigen und ehemaligen Stuttgarter Stadtgrenzen zu erkunden (Taschenbuch) von Dieter Buck (Autor), Harald Schukraft (Autor) Taschenbuch: 168 Seiten, Verlag: Silberburg-Verlag; Auflage: 1., Aufl. (März 2003) - EUR 14,90

ISBN 978-3874075510
Stuttgart

Stuttgart zu Fuß: 20 Stadtteil-Streifzüge durch Geschichte und Gegenwart

von Werner Skrentny (Herausgeber), Rolf Schwenker (Herausgeber), Sybille Weitz (Herausgeber), Ulrich Weitz (Herausgeber), Broschiert: 502 Seiten, Verlag: Silberburg-Verlag; Auflage: 4. Auflage. (15. November 2008), EUR 19,90

ISBN 978-3874078139
Stuttgart Der Villen- und Landhausbau in Stuttgart 1830-1930,
Christine Breig, 552 Seiten, 25,00 Euro
ISBN 978-3898509640
Stuttgart Der Nesenbach: Geheimnis unter Stuttgarts Straßen, Ulrich Gohl,
EUR 12,90, 96 Seiten, Silberburg-Verlag; Auflage: 1 (2002),
ISBN 978-3874075282
Oberamt
Cannstatt
Beschreibung des Oberamts Cannstatt 1895 . Hrsg. von dem K. Statistischen Landesamt. [Zweite Bearbeitung]. (Hauptverfasser J. Hartmann, sehr zahlr. Mitarbeiter). Stuttgart, Kohlhammer 1895 (1. Januar 1895) ASIN B0028ZS5WA
Oberamt
Cannstatt
Beschreibung des Oberamts Canstatt (1832), Memminger, Johann Daniel Georg von, J.G. Cotta`schen Buchhandlung 1832, 226 Seiten Online BSB digital
Bad Cannstatt Cannstatt und seine Geschichte, Autor: Jürgen Hagel, Herausgegeben vom Verein Pro Alt-Cannstatt. 264 Seiten 120 teils farbige Abbildungen 16,5 x 24,5 cm gebunden. € 25,90 - in 2.Auflage erhältlich ISBN 978-3874075299
Bad Cannstatt

Jüdisches Leben in Bad Cannstatt
Rachel Dror, Alfred Hagemann, Joachim Hahn (Hg): Jüdisches Leben in Stuttgart-Bad Cannstatt Verlag Klartext.

ISBN 978-3898616256
Bad Cannstatt "Hier wohnte ..." Stolpersteine in Bad Cannstatt. Ein Stadtplan zur Spurensuche: Versand gegen 3 Euro in Briefmarken von Cannstatter Stolperstein-Initiative, Mergentheimer Straße 13, 70372 Stuttgart.  
Bad Cannstatt Der Historische Pfad Bad Cannstatt, 54seitige, farbige Broschüre. Dieser Führer durch Cannstatt und seine Geschichte ist über Pro Alt-Cannstatt gegen einen adressierten und mit 1,45 € frankierten DIN-lang Rückumschlag erhältlich. Bitte senden Sie die Bestellung an: Pro Alt-Cannstatt - Sophie-Tschorn-Straße 15 - 70374 Stuttgart www.proaltcannstatt.de/
historischerpfad.html
Bad Cannstatt

250.000 Jahre Cannstatter Geschichte
Manfred Schmid, 250.000 Jahre Cannstatter Geschichte, Stuttgart 2003 (5. Auflage). Preis: 6,20 Euro. Das Buch ist im Museum und im Buchhandel erhältlich.

ISBN 978-3608915792
Bad Cannstatt Das Fotobuch Bad Cannstatt, 76 Seiten, 94 Farbfotografien, 24 x 22 cm, gebunden, EURO 14,90 ISBN 978-3874078580
Bad Cannstatt Sommerrain Die „Blumensiedlung“ wird 75 Jahre alt - DVD zum 75-jährigen Jubiläum von Sommerrain

Die 39-minütige DVD von Karl Kurz zeichnet die Entwicklung des Stadtteils nach, die Kommentartexte stammen von Olaf Schulze. Die DVD ist bei der zweitägigen Hocketse am 17. und 18. Juli 2010 käuflich zu erwerben mit E-Book, auf dem die Texte separat gelesen und Bilder angeschaut werden können.

 
Bad Cannstatt
Steinhaldenfeld
75 Jahre Siedlergemeinschaft Steinhaldenfeld e.V. über die Geschichte der Erbpachtsiedlung Steinhaldenfeld. Verein der Eigenheimer, Siedler und Kleingärtner Steinhaldenfeld e.V., 15 € . Erhältlich beim 1. Vorsitzenden Günter Roder, Wichernweg 5, 70378 Stuttgart. Email: roder.guenter@online.de  
Birkach Birkach. Erinnerungen an die Vergangenheit, historischer Bildband von Eberhard Dittmann (2002) ISBN 978-3895707995
Birkach Birkacher Notizen, Jubiläumsheft: 850 Jahre Birkach, 1990, Bürger- und Kulturverein Stuttgart-Birkach e.V.  
Birkach Kirchenführer für die Martinskirche in Stuttgart-Plieningen und für die Franziskakirche in Stuttgart-Birkach
Die Kirchenführer sind beim Ev. Pfarramt Stuttgart-Plieningen (Tel. 45 49 24) Mo, Di, Do und Fr 9:00 – 12:00 Uhr zum Preis von 5,-- € bzw. beim Ev. Pfarramt Stuttgart-Birkach (Tel. 45 49 56) Di – Fr 10:00 – 12:00 Uhr um 3,50 € erhältlich.
 
Birkach „Die Birkacher Kirche (seit 1985 Franziskakirche)“ ein Kirchenführer; Herausgeber Evangelische Kirchengemeinde Birkach; Text und Bilder E. Dittmann erschienen im Juni 2006; den Kirchenführer können Sie hier als PDF [1,3 MB] hier herunterladen: www.gemeinde.birkach.elk-wue.de PDF-online
Birkach

„Birkach, Geschichte-Menschen-Bilder“ - Ein Birkach-Buch, 2007, 18 €, ISBN 978-3-86595-193-9, Herausgeber: Bürger- und Kulturverein Stuttgart-Birkach e.V. Zusammenstellung und Bilder Eberhard Dittmann, Geiger-Verlag Horb am Neckar, Erhältlich hier: http://www.birkacher-notizen.de/das_birkach-buch.htm 0711/456302

ISBN 978-3865951939
Birkach
Schönberg
"Der Schönberg – Chronik eines Stuttgarter Stadtteils und seines Bürgervereins 1904 – 2004“, Chronik zum 100-jährigen Bestehen des Schönbergvereins 1904 – 2004, 15 € (zugleich eine Darstellung der Geschichte des Stuttgarter Stadtteils Schönberg); Mitautor E.Dittmann erschienen im September 2004 (erhältlich über Eberhard Dittmann Hundersinger Str. 79, 70599 Stuttgart, Tel. 0711 - 4 57 97 45, E-Mail: e.dittmann(at)web.de ) ISBN 978-3895709487
Botnang

Botnanger Heimatblätter, Komplettausgabe seit 1980: 10 Euro

Einzelausgaben zum Stückpreis von 0,50 Euro im Bezirksamt Botnang, Klinglerstraße 7, 70195 Stuttgart erhältlich

 
Botnang

„Chronik von Botnang"

bearbeitet von Hauptlehrer Friedrich Bartholomäi, Stuttgart 1920, Verlag Max Gantner (Maganta-Verlag) (Antiquariat)
 
Botnang

„Aufwiegler, Rebellen, saubere Buben" Alltag in Botnang. Geschichte eines Stuttgarter Stadtteils

Band 63 der Veröffentlichungen des Stadtarchivs Stuttgart, 2. Auflage, , Hohenheim Verlag Stuttgart.

ISBN 978-874071710
Der Haigst: Ein Spaziergang durch Geschichte und Gegenwart Gebundene Ausgabe – 24. November 2016
Stefan Clarenbach (Herausgeber, Autor), Ulrich Schülke (Autor),120 Seiten zum Preis von 24,80 Euro -
amueller@buch-mueller.de - www.buch-mueller.de
ISBN 978-3923107742
Degerloch

DEGERLOCH 2000 - Damals & heute

Herausgegeben vom Bezirksamt zum 900-jährigen Jubiläum von Degerloch. Mit Geschichten von ortskundigen Autoren wie Gerhard Raff, Heinz Knobloch, Rolf Reihle, Manfred Janle und Albert Raff. Sie informieren über örtliche Raritäten, Weinbau, Handel und Gewerbe, Straßennamen, Ortschronik, Feste und vielem mehr. Neben den lebendigen und hintergründigen Texten besticht das Buch vor allem durch alte Fotos und neue Luftbilder von Degerloch. Hutt Verlag, verschiedene Autoren, 2000, Schwarz-weiß- und Farbfotos, Illustrationen, 128 Seiten, EUR 15.-

ISBN 978-3928573108
Degerloch Liebes altes Degerloch, Verlag: Wegra (1985), 276 Seiten, ASIN: 3921546192 ASIN 3921546192
Degerloch Die streitbaren Weiber von Degerloch, Degerlocher Frauenkreis e.V.,50 Hahre Degerlocher Frauenkreis 1951-2001, ISBN 978-3923107124
Degerloch Bilder aus Degerlochs Vergangenheit. Zu Papier gebracht im Jahre 1926 von Friedrich Keidel, 208 Seiten, ISBN 978-3925344060
Degerloch Festschrift anläßlich des 75. Jubiläums der Eingemeindung Degerlochs nach Stuttgart, Stuttgart Junge Union Degerloch (1. Januar 1983) ASIN B0025KMZN8
Degerloch Die Falterau in Stuttgart-Degerloch, Christine Breig, Silberburg-Verlag (1992), 200 Seiten, 19,90 EUR
Die ehemalige Arbeitersiedlung "Kolonie Falterau" in Stuttgart-Degerloch wurde zwischen 1911 und 1950 gebaut. Hierzu hatten Arbeiterinnen und Arbeiter im Oktober 1910 die erste gemeinnützige Baugenossenschaft im Königreich Württemberg gegründet. Die Finanzierung gelang damals mit einer Bürgschaft der Stadt Stuttgart.
ISBN 978-3874071383
Feuerbach

Diese Bücher sind in den Feuerbacher Buchhandlungen Hübsch und Schairer erhältlich.

Begehbares Feuerbacher Gedächtnis, Joachim Arendt, Preis: 5,00€ - www.feuerbach.de/historie/begehbares-feuerbacher-gedaechtnis

Bücher zu Feuerbach und zur Feuerbacher Ortsgeschichte

• 75 jähriges Stadtjubiläum Feuerbach Festschrift
• 100 Jahre Stadterhebung - Festschrift 2007

• 100 Jahre Rathaus Feuerbach Festschrift von Friedhelm Hoffmann
• Louis Uhland. Am Neckar, an der Seine und am Feuerbach von Dr. Heinz Krämer
• Zum 150.Geburtstag von Stadtpfarrer Kallee am 18.12.2004
• Fertig Feuerbach von Dr. Heinz Krämer
• Richard Kallee Pfarrer und Geschichtsforscher
• Geschichte von Feuerbach von Hofrat Dr. Oswald Hesse
• Was in Feuerbach die Amseln pfeifen von Eugen Geiger
• Feuerbacher Talkrabb Geschichte von Reinhard Heinz
• Vom Weinbaudorf zum Industriestandort von Dr. Jürgen Hagel
• Festschrift 900 Jahre Feuerbach
• Festschrift 200 Jahre neuerbaute Stadtkirche St. Mauritius in Stuttgart-Feuerbach von Friedhelm Hoffmann
• Festschrift 100 Jahre Sportvereinigung
• Feuerbach ond ebbes Feuerbächer von Richard Albrecht
• Feuerbach – Ernstes und Vergnügliches aus 50 Jahren von Richard Albrecht
• Hoch vom Turme – ein Feuerbächer erzählt von Richard Albrecht
• Von der Wiege bis zur Bahre – Weibliche und männliche Lebensläufe im 19. und frühen 20. Jahrhundert am Beispiel Stuttgart-Feuerbach von Dr. Rita Müller

Feuerbach Feuerbach, Jörg Kurz, 264 Seiten, Verlag: Hampp Stuttgart; Auflage: 1 (20. Oktober 2010) ISBN 978-3942561068
Hedelfingen 1895 Oberamtsbeschreibung Cannstatt - Gemeinde Hedelfingen PDF-online
Hedelfingen Heimat Hedelfingen.Erich Dalferth, Hedelfingen, Eigenverlag, 1989. 378 Seiten. Enthält die Geschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart.  
Hedelfingen Hedelfingen im Wandel der Jahrhunderte: eine Chronik, Heinrich Strauß, Stuttgart, 1983, 79 Seiten ASIN B0028OTWLY
Hedelfingen Evangelische Kirchen in Stuttgart-Hedelfingen, Michael Wenger. 96 Seiten, Verlag: Deutscher Kunstverlag; 2005 ISBN 978-3422065208
Hedelfingen Alte Kirche Hedelfingen. Thomas Schild u.a.. Herba-Druck und Verlagsges. (1998) ISBN 978-3873301108
Hedelfingen
Rohracker
Rohracker und Frauenkopf. Zeitgeschichtliche Betrachtungen und Deutungen über Berg und Tal einst und jetzt. RUCKHABERLE Wilhelm (Hrsg.). Stuttgart-Rohracker im Jahre 1973. 191, (1) Seiten ASIN B0029XO106
Hedelfingen
Rohracker
Alltag macht Geschichte. Stuttgart-Rohracker: Eine andere Heimatkunde. Hermann G. Abmayr (Herausgeber), Ulrich Weitz (Herausgeber), 216 Seiten, Silberburg-Verlag (1990) ISBN 978-3925344527
Möhringen Geschichte Möhringens auf den Fildernvon Karl Pfaff, 1854, Harburger, Eßlingen, 120 Seiten Google-Bücher online
Möhringen

Möhringen aus 8 Jh. Ortsgeschichte

von Andrea Hähnle (Autor), Lothar Reinhard (Autor), ISBN 3-921546-17-6, Wegra-Verlagsgesellschaft mbH, 1985
ISBN 978-3921546178
Möhringen Möhringen, ein Rückblick in die Vergangenheit, Sonja Mailänder, ISBN 3-86595-082-5, Geiger-Verlag, 72160 Horb a.N., 2005 ISBN 978-3865950826
Möhringen
Sonnenberg
100 Jahre Sonnenberg, 2003, Sonnenberg-Verein e.V., ISBN 978-3813403466
Mühlhausen Heimatbuch Stuttgart-Mühlhausen - Mühlhausen- Biberburg/Neckar, 1958. Herausgegeben von der evangelischen Kirchengemeinde Stuttgart-Mühlhausen in Gemeinschaft mit dem Festausschuß anläßlich der 1250-J.-Feier von Mühlhausen früher Biberburg/Neckar. Evangelisches Verlagswerk 1958. 158 Seiten mit zahlreichen Abb. und Werbeanzeigen. ASIN B002CKSWUQ
Mühlhausen

Heimatbuch Mühlhausen am Neckar - seit 1933 Stuttgart-Mühlhausen - Band 1 , 1993, 272 Seiten,
10 EUR, erhältlich beim Bürgerverein S-Mühlhausen e.V. - Schutzgemeinschaft -,
Herausgeber: Mühlhausener Bank eG und Evangelische Kirchengemeinde Stuttgart-Mühlhausen

Mühlhausen Heimatbuch Stuttgart-Mühlhausen Band 2 , 2008, 300 Seiten, 15 EUR, erhältlich beim Bürgerverein S-Mühlhausen e.V. - Schutzgemeinschaft -
Münster

Geschichte von Münster am Neckar. Ein Heimatbuch von Ludwig Vogelmann, von 1965, 287 Seiten,
herausgegeben vom Heimatausschuß

ASIN B0028ZPWZS
Obertürkheim Emil Obermann, Obertürkheimer Ortsgeschichte, Bürgerverein Obertürkheim-Uhlbach e.V., 368 Seiten, 1991 - 26 EUR, Zu beziehen im Bezirksrathaus Obertürkheim, 1.OG Zimmerr 11  
Obertürkheim Die Petruskirche in Obertürkheim in Geschichte und Gegenwart. W. Kohlhammer Druckerei GmbH (1. Januar 1984) ASIN B0028RDPBE
  Kompendium -
Plieningen Hohenheim Asemwald Schönberg Steckfeld Chausseefeld Birkach Riedenberg
Plieningen
Birkach
Hohenheim

Band 1 "Perle der Filder" - "Die Geschichte einst und jetzt" und die "Herren von Plieningen" in Kleinbottwar 46 spannende Seiten die Geschichte Plieningen Hohenheim Birkach Riedenberg aus den Kirchenbüchern und
Oberamtsbeschreibungen beschreiben von Pfarrer Mezger 1906 sowie die "Herren von Plieningen" in Kleinbottar im 15. Jahrhundert. Bebilderung sowie GPS Standortangaben für Objekte und Standorte. (mit 107 Grafiken und Fotos), 2013.

ISBN: 978-3-931074-14-2  •  14,90 Euro • A 4 Querformat  •  http://www.roeslesland.de
ISBN 978-3931074142 
Plieningen
Birkach
Hohenheim

Band 2 "Perle der Filder" - Zweiter kleiner Bildband "Architektur und historische Qrtsansichten 1" Plieningen Hohenheim Birkach. 52 Seiten historische Ortsansichten mit GPS Standortangaben für Gebäude und Standorte (mit 126 Grafiken und Fotos) - 2014. ISBN: 978-3-931074-15-9  • 14,90 Euro  • A 4 Querformat • htp://www.roeslesland.de

ISBN 978-3931074159
Plieningen
Birkach
Hohenheim

Band 3 "Perle der Filder" - Dritter kleiner Bildband "Historisch"   "Mobil " Plieningen Hohenheim Birkach - 52 Seiten historische Aufnahmen von Fahrräder,  Motorräder bis zu den ersten Autos und Filderbahn und Landwirtschaftsmuseum (2009). Teiweise mit GPS Standortangaben Motive und Standorte versehen. (ca. 139  Fotos und Grafiken) - 2014. ISBN: 978-3-931074-16-6  • 14,90 Euro •  A 4 Querformat http://www.roeslesland.de

ISBN 978-3931074166
Plieningen
Birkach
Hohenheim

Band 4 "Perle der Filder"- " Heinmat und Familien 1 " - 52 Seiten historische Aufnahmen der ältesten Familien im Ort mit Hochzeits- und Kinderfotos. - Auszug Stammbäume (direkte Linie) und Wappen. - GPS Standortangaben Motive und Standorte sind leider nur teilweise möglich, da es sich um viele Studioaufnahmen. - (ca. 110 historische Fotos und Grafiken) - 2014 -. ISBN: 978-3-931074-17-3  • 14,90 Euro  • A 4 Querformat • http://www.roeslesland.de

ISBN 978-3931074173
Plieningen
Birkach
Hohenheim
Band 5  "Luftbildaufnahmen Röslesland" - Ersterscheinungstermin August 2014 - 52 Seiten historische und aktuelle Luftaufnahmen im Vergleich. Alle Stadtteile zu Plieningen Birkach. Mit Panoramafotos 60 x 21cm •    14,90 Euro     •    A 4 Querformat   •  http://www.roeslesland.de

ISBN 978-3931074180
Plieningen
Birkach
Hohenheim
Band 6  "Historische Festumzüge" - Erscheinungstermin ca. November / Dezember 2014. •  52 Seiten historische Aufnahmen Festumzüge zw. 1900 - 1950 zu Plieningen Hohenheim Birkach Riedenberg. 
14,90 Euro     •    A 4 Querformat   •  http://www.roeslesland.de
ISBN 978-3931074197
  http://www.Roeslesland.de  - TY-Oerny B. R. Lunke - Fraubronnstr. 14 • D - 70599 Stuttgart - Plieningen
Plieningen Kirchenführer für die Martinskirche in Stuttgart-Plieningen und für die Franziskakirche in Stuttgart-Birkach
Die Kirchenführer sind beim Ev. Pfarramt Stuttgart-Plieningen (Tel. 45 49 24) Mo, Di, Do und Fr 9:00 – 12:00 Uhr zum Preis von 5,-- € bzw. beim Ev. Pfarramt Stuttgart-Birkach (Tel. 45 49 56) Di – Fr 10:00 – 12:00 Uhr um 3,50 € erhältlich.
 
Plieningen 850 Jahre Plieningen (Plieninger Bote) Redaktion Bürgerverein 1992  
Plieningen Denkmale der Fildern von Rudolf Weisser, Druck Karl Scharr Vaihingen 1929  
Plieningen Plieningen, ein Dorf lebt nicht vom Kraut allein. Silberburg Verlag, ISBN 3-925344-33-0   ISBN 978-3925344336
Sillenbuch
Sillenbuch O. A. Cannstatt, Chronik eines Ortes [Taschenbuch] Hans Georg Müller (Autor)
80 Seiten - Verlag: Dietrich Hiller Verlag (1987)
Sillenbuch Sillenbuch in den Kriegsjahren, Hans-Georg Müller und Peter Gierer. 2010, 55 Seiten, Erhältlich für 8 Euro bei der Papyrus Buchhandlung, Kirchheimer Str. 32, 70619 Stuttgart http://www.papyrus-buchhandlung.de  
Sillenbuch Die Gemarkung Sillenbuch und ihre Grenzsteine, Hans-Georg Müller, hg. Bürgerverein Riedenberg-Sillenbuch, Lokale Agenda Sillenbuch , OGV Sillenbuch, 2009, € 12,-, erhältlich bei Papyrus-Buchhandlung Sillenbuch  
Sillenbuch

750 Jahre Sillenbuch, Ausstellungskatalog. Hans-Georg Müller und Achim Zwierzynsky, Stuttgart 2014;
80 Seiten, € 7.- bei Papyrus-Buchhandlung Stuttgart-Sillenbuch

 
Sillenbuch
Heumaden
Von Clara Zetkin bis Manfred Rommel. 22 Porträts aus Heumaden und Sillenbuch. Hans-Georg Müller, Herausgeber: Bürgerverein Riedenberg-Sillenbuch, Obst- und Gartenbauverein Sillenbuch, 2015. 50 Seiten, € 4.95 in der Papyrus Buchhandlung Sillenbuch, Kirchheimer Straße.
Sillenbuch
Heumaden
Heimatbuch Heumaden, Herrmann Zielfleisch, 84 Seiten, Verlag: Kohlhammer W. (1970) ISBN 978-3170701328
Sillenbuch
Heumaden
Riedenberg

Von selbständigen Gemeinden zum Stadtbezirk. Heumaden-Riedenberg-Sillenbuch; Hans-Georg Müller, hg v. Bürgerverein Riedenberg-Sillenbuch, 2011; 166 Seiten, € 13,50; zu beziehen Buchhandlung Papyrus, Sillenbuch

 
Sillenbuch
Heumaden
Riedenberg
Aus 3 Dörfern wächst 1 Stadtbezirk: Heumaden, Riedenberg, Sillenbuch. MÜLLER Hans-Georg.Erhältlich beim Herausgeber Bürgerverein Heumaden e. V. und Bürgerverein Riedenberg-Sillenbuch e.V. (Stuttgart. Privatdruck 2001). 91, (1) Seiten. Buch als PDF-Datei laden
Sillenbuch
Heumaden
Riedenberg
Lebendige Ortsgeschichte aus Heumaden, Riedenberg, Sillenbuch, Hans-Georg Müller u.a., hg. vom Bürgerverein Riedenberg-Sillenbuch, 2007, € 15.-, bei Papyrus Buchhandlung Sillenbuch ASIN B006WRECN6
Sillenbuch
Heumaden
Riedenberg

„Im Wandel der Zeit – 13 Themen aus Heumaden, Riedenberg, Sillenbuch“, Hans-Georg Müller, hg. v. Obst- und Gartenbauverein Sillenbuch e.V., 2017, 148 Seiten, € 10,50, erhältlich in der Buchhandlung „Papyrus“, Sillenbuch, Kirchheimer Straße.

 

Sillenbuch
Riedenberg
Sillenbuch und Riedenberg. Zwei Stadt- Dörfer erzählen aus ihrer Geschichte (Taschenbuch) von Christian Glass (Autor), Hermann G. Abmayr (Autor), Hans-Georg Müller (Autor), Mascha. Riepl-Schmidt (Autor) , 227 Seiten, Verlag: Schmetterling V., Stg. (Januar 2001) ISBN 978-3926369086 ;
Stammheim Stammheimer Ansichten: Straßen - Häuser - Menschen.So lautet der Titel einer CD, die der Heimatverein Stammheim erstellt hat. Alfred Motzer, Vorsitzender des Heimatvereins, kommentiert darin in seiner unnachahmlichen Art alte Ortsansichten und lässt damit Stammheimer Ortsgeschichte wieder lebendig werden. Erstellt haben die professionell gemachte CD Dieter Steinmann und Wolfram Becker. Erwerben kann man diese CD beim Heimatmuseum in der Kornwestheimer Straße 13 zum Preis von 15 Euro.  
Stammheim Die JVA im Ortsbild Stuttgart-Stammheim, 29,00 € , erhältlich beim Bürgerverein Stammheim über E-Mail info@buergerverein-stammheim.de www.cewe-fotobuch.de/view/
d72f5c1a64d4a60a
11996053805a5e37
Stammheim Der 15er - Stuttgarts letzte Straßenbahn, Norbert D. Ruhland, 2. neubearbeitete und erweiterte Auflage über 200 Seiten, Format: 16cm x 24 cm, Erschienen im Jahr 2010 - 18,50 € Erhältlich in der Stadteilbücherei Stammheim, Kornwestheimer Straße 7, Schreibwaren Gühring Freihofstraße 25, sowie im Lädle im Marco Polo Weg 6  
S-Nord Der Stuttgarter „Judenladen“
Jupp Klegraf. Der Judenladen. Dokumentation eines fast vergessenen Stücks der Stuttgarter Stadtgeschichte. 47 Seite Schutzgebühr 1 €. Erhältlich bei der Geschichtswerkstatt Stuttgart Nord e.V., J. Klegraf, Relenbergstr. 57, 70174 Stuttgart
 
S-Nord

Nordgeschichten“ wieder lieferbar

Die Stadtteilinitiative „Pro Nord“ hat Ende 2004 mit ihren „Nordgeschichten“ die erste Geschichte und Beschreibung des Stadtteils Stuttgart-Nord herausgebracht. Das Buch erzählt auf rund 220 Seiten mit über 700 meist farbigen Bildern die Geschichte des Gebiets zwischen Herdweg, Killesberg und Pragsiedlung. Das Buch ist wieder erhältlich in den Lebensmittelgeschäften Weckert und Gäckle, bei den Apotheken in Stuttgart-Nord, in der Kunstakademie und in der „Galerie Killeswerk“. (Quelle: Jörg Kurz)

ASIN: B0036X25UG
S-Ost Geschichte / Hefte zum Stuttgarter Osten im Verlag im Ziegelhaus - Inhaber: Ulrich Gohl -
http://www.verlag-im-ziegelhaus.de/
S-Ost

Broschüre „Ostwege“: Weg Nr. 4: Von Waldorf-Astoria zur Waldorfschule
Die neue Broschüre führt „auf den Spuren der Anthroposophie“ durch den Stuttgarter Osten. Erhältlich über den Kulturtreff Stuttgart-Ost e.V., Schönbühlstr. 88, 70188 Stuttgart, Tel. 216- 8105, Fax 216-8118 www.kulturtreff-stuttgart-ost.de

 
S-Ost
Gänsheide
Die Gänsheide – Geschichte und Kultur
Die Gänsheide – Geschichte und Kultur. Verlag im Ziegelhaus, Stuttgart. Fest gebunden, 240 Seiten, 637 meist farbige Abbildungen, 22 Euro
ISBN 978-3925440168
S-Süd Neuer Führer durch das städtische Lapidarium
Die fachwissenschaftliche und textliche Aufbereitung besorgte Dr. Manfred Schmid vom Kulturamt – Stadtarchiv. Auf 116 Seiten behandelt der Führer die über 200 steinernen Überreste aus der Vergangenheit der Stadt in Wort und Farbfotos und beschreibt die Antikensammlung. Ein Plan vermittelt die Standorte der Exponate. Der Lapidariumsführer ist zum Preis von 5 Euro im Lapidarium, Mörikestraße 24/1, sowie in der Rathaus-Infothek erhältlich.
 
S-Süd Von der Zahnradbahn zur Seilbahn: Streifzüge durch den Stuttgarter Süden , Werner Buthge,[Broschiert],

128 Seiten - Verlag: Schmetterling Verlag; Auflage: 1 (19. Oktober 2011)

ISBN 978-3896571427
S-Süd
Heslach
Heimatbuch Heslach, Siegfried Bassler. Unter Mitarb. von Stefan Hammer. 3. Aufl. Stuttgart: Adolphi, 1987. 208 S.: Ill. und Kt. ASIN: B0020JDYTI
S-Süd
Bopser
Das Freilichttheater im Bopserwald: Eine fast vergessene Stätte der Schiller-Verehrung in Stuttgart
Verlag im Ziegelhaus; 2009, 17,00 EURO
ISBN 978-3925440175
S-West Von der Gründerzeit zur Gegenwart. Beiträge zum Stuttgarter Westen I.,Hansmartin Bruckmann Jürgen Hagel Günter Stegmaier, Chronik Verlag, 1984. 367 S. ISBN 3925110003
S-West Vom Feuersee zum Birkenkopf, Werner Buthge, Schmetterling-Verlag, 2. Aufl. 2005, 12,80 EUR ISBN 978-3896571281
Untertürkheim 1895 Oberamtsbeschreibung Cannstatt - Gemeinde Untertürkheim PDF-online
Untertürkheim
Rotenberg
Keinath, Johannes: Untertürkheimer Heimatbuch, Stuttgart Deutsche Verlagsanstalt 1935, 435 Seiten, mit 240 Bildern und Skitzzen sowie 5 Karten. Hrsg. im Auftrag des Bürgervereins Untertürkheim von J. Keinath. Beim BV-Untertürkheim für 50 € erhältlich. Bürgerverein ASIN: B0021ZBUJM
Untertürkheim
Rotenberg
Bruder, Hermann (Hrsg.):Herzstück im Schwabenland. Untertürkheim und Rotenberg. Ein Heimatbuch. Im Selbstverlag des Bürgervereins Untertürkheim (1983). 708 S, 25 € beim. Bürgerverein erhältlich ASIN: B004PPT4ZI
Untertürkheim
Rotenberg
Bruder, Hermann (Hrsg.): Historische Postkarten aus Untertürkheim und Rotenberg, Stuttgart, Bürgerverein Untertürkheim, 1981, 81 Seiten, 10,00 EURO beim Bürgerverein /oder in der Heimatgeschichtlichen Ausstellung Untertürkheim-Rotenberg Email an Bürgerverein
Untertürkheim
Luginsland
Rotenberg

DVD: Ein Bummel durch die Ortsgeschichte von Untertürkheim, Luginsland und Rotenberg

Die Ortsgeschichte von Untertürkheim, Luginsland und Rotenberg von der Vor- und Frühgeschichte bis zur Gegenwart in Fotos und bewegten Szenen mit Erläuterungen durch professionelle Sprecher. Booklet-Inhalt - 56 Seiten - Tabellarische Zusammenfassung der wichtigsten historischen Daten der Ortsgeschichte chronologisch sortiert nach Ortsteilen und Themengebieten. Autor: Eberhard Hahn, DVD-Sprecher. Christiane Mauer-Timerding, Gerhard Strauß, DVD-Herstellung: Fa. Media Design Liebold, Reichenbach, Druckerei: Dettenrieder, Neuhausen, Erscheinungsjahr: 2009, Länge: 45 min: 10.00 EURO, Erhältlich über die Buchhandlung Roth in Untertürkheim und den Bürgerverein Untertürkheim e.V.
www.bv-untertuerkheim.de

Vaihingen Vaihingen auf den Fildern: Das verschwundene Dorf (Broschiert) von Dietmar Speidel (Autor), 95 Seiten, Verlag: Sutton Verlag; Auflage: 1., Aufl. (27. Februar 2009), 18,90 EURO ISBN 978-3866804166x
Vaihingen
Rohrt
Büsnau
Vaihingen /Rohr /Büsnau und Dürrlewang. Aus der Geschichte eines Stuttgarter Stadtbezirks. von Bührlen-Grabinger, Christine, Dagmar Kraus und Martin Zurowski: Verlag: Stuttgart: Verlag Karl Scharr und WEGRAhistorik-Verlag, 300 S. m. 290 Abbildungen, 18,00 € erhältlich in der Buchhandlung Stuttgart - Rohr

in der Schillerbuchhandlung www.schiller-buch.de im Vaihinger Buchladen www.vaihingerbuchladen.de und im Bezirksrathaus Vaihingen im Vorzimmer des Bezirksvorstehers.

ISBN 978-3929315011
Vaihingen

Liebes altes Vaihingen a.d.F., Erwin Grieb, Walter Bartelmess und Gerhard Widmaier, September 2008,

Buchhandlung Stuttgart - Rohr -Schillerbuchhandlung www.schiller-buch.de - Vaihinger Buchladen www.vaihingerbuchladen.de

ISBN 978-3865952479
Wangen Oberamtsbeschreibung Cannstatt, 1832 - Gemeinde Wangen ab Seite 221 Google Bücher online
Wangen STUTTGART-WANGEN FÜR LIEBHABER, Dolde, Martin & Gerhard, 181 Seiten, 1. Auflage von 1982 ASIN B004KOEFK8
Wangen Wangener Chronik / Aus Wangen, Martin Dolde, Dolde Werbeagentur GmbH, Postwiesenstr.5A, 70327 Stuttgart - 4 Hefte pro Jahr - 12 EURO - Nr. 1 - Nr.168 - vierteljährlich Erscheinungsweise - Tel. 0711- 428369 ASIN B0088XDSP0
Wangen Wangen für Neugierige, Dolde, Martin – 220 Seiten – Informationen über S-Wangen in Stichworten, 2016, 24,50 €., erhältlich nur im Weltlladen, Buchauer Str. 2, 70327 Stuttgart    
Weilimdorf 750 Jahre Weilimdorf, Geschichte und Geschichten zum Jubiläum 1993, Reinhard Heinz, 1993, 120 Seiten, 12,50 EUR, erhältlich beim Weilimdorfer Heimatkreis e.V., Heimatstube, Ditzinger Straße 7,
http://www.weilimdorfer- heimatkreis.de/druckerzeugnisse/750JahreWeilimdorf.html
ASIN B004PU7CXO
Weilimdorf Weilimdorfer Bilder und Geschichten. Stuttgart, Heinrich Schmidt, Eigenverlag Schmidt & Stähle (1. Januar 1969) ASIN B0025EABIKx
Weilimdorf Chronik von Weil im Dorf, Ostertag, Wilhelm, Verlag von Strecker und Schröder, Stuttgart 1926, 187 Seiten ASIN B00DR17H32
Weilimdorf Erika Porten, Weilimdorf im Wandel: Veränderungen des Stadtbildes im Vergleich, Weilimdorfer Heimatkreis e. V. - 72 Seiten,Geiger-Verlag; 1., Auflage (15. Dezember 2010) 19,80 €, http://www.weilimdorfer-heimatkreis.de/druckerzeugnisse/weilimdorf-im-wandel/ ISBN 978-3865954077
Weilimdorf Ortssippenbuch von Weilimdorf, Dr. Günther Widmer, Cardima-Verlag 2007, 35 EUR; Verkauf: Weilimdorfer Heimatkreis e.V. und beim Verlag: Das Ortsfamilienbuch erschien im Cardamina-Verlag in der Reihe "Deutsche Ortssippenbücher" (CSB-Reihe 00024) http://www.cardamina.de/csb00024.html
Weilimdorf
Oberamt Leonberg
Königl. statistisch-topographisches Bureau (Hrsg.): Beschreibung des Oberamts Leonberg. Stuttgart, 1852. Reprint Magstadt (bei Stuttgart): Horst Bissinger KG Verlag und Druckerei. (Die württembergischen Oberamtsbeschreibungen, Bd. 30). 142 Seiten; 21,75 € ISBN 978-1245134125
Zazenhausen Zazenhäuser Mittel, Naturheilmittel und ihre Anwendung auf 137 Seiten, Einzelpreis: 5,00 EURO Verpackung + Versandkosten (Inland): 2,50 EURO www.bv-zazenhausen.de/ zazamittel.htm
Zazenhausen 1200 Jahre Zazenhausen (788-1988). Rolf Matusik, Bürgerverein Zazenhausen, Finke, 1988, 320 Seiten, Sonderpreis: 13,- € + 5,00 Porto hier erhältlich: http://www.bv-zazenhausen.de/bvzbuch.htm ISBN 978-3170443181x
Zuffenhausen

Neues Heimatbuch Zuffenhausen - Die Geschichte des Stadtbezirks m neuen Heimatbuch "Zuffenhausen: Dorf, Stadt, Stadtbezirk", 606 Seiten, Verlag: W. Meyle (2004). Es ist im Bezirksrathaus Zuffenhausen für 29 Euro erhältlich

ISBN 978-3000133954
Zuffenhausen Man fährt hinab nach Zuffenhausen. - Fest- und Heimatbuch zum 75 jährigen Stadtjübiläum 1982. (Vinyl Bound) von Heinz Reinhard (Autor), ASIN B002WRIZFQ
Zuffenhausen
Zazenhausen
Oberamtsbeschreibung Cannstatt, 1832 - Gemeinde Zazenhausen ab Seite 223 Google Bücher online
Zuffenhausen
Rot
125 Jahre SPD Zuffenhausen 1889-2014, 60 Jahre SPD Rot 1954-2014: Sozialdemokratische Geschichte am Beispiel zweier Stuttgarter Ortsvereine, Verlag im Ziegelhaus, 112 Seiten, € 7,50 ISBN 978-3925440397
Oberamt Eßlingen Beschreibung des Oberamts Eßl︣ingen, August Friedrich Pauly, K. Pfaff: Beschreibung des Oberamts Eßlingen. Cotta, Stuttgart und Tübingen 1845 (Nachdruck: Bissinger, Magstadt, 1973, ISBN 3-7644-0020-X Google Bücher online

Preisangaben ohne Gewähr!

Weitere Literaturempfehlungen bitte hier eintragen oder per Email an info@stuttgarter-stadtgeschichte.de