www.ags-s.de
Verein / Presse
Stadtteile / Gruppen
Museen
Literatur
Kontakt / Impressum

Museen und Ausstellungen in Stuttgart
Foto
Name - Adresse
Veranstalter
Internet-
adresse
geöffnet
Uhrzeit
Ausstellung
Palais

StadtPalais - Museum für Stutttgart

Konrad-Adenauer-Straße 2
70173 Stuttgart-Mitte
Dienstag -
Sonntag
10-18 Uhr

UG:"Bau Mit" - Stadtlabor im Gartengeschoss
EG: Stuttgarts verlorene Plätze - Das Erbe der autogerechten Stadt entlang der Bundesstraße 14. Ab 24.10. bis 24.11.2019
1. OG: Dauerausstellung - Eintritt frei
"Stuttgarter Stadtgeschichten"

2.OG: TROY- 30 Jahre - Die Fantastischen Vier - 9.7.2019– 29.3.2020 Eintritt 7 Euro

Klösterle

Stadtmuseum Bad Cannstatt

Marktstraße 71/1
70372 Stuttgart-
Bad Cannstatt
Mi / Sa /So
Mi 14 - 18|
Sa 14 - 17
So 12 - 18
Uhr
Dauerausstellung
www.stadtmuseum-badcannstatt.de
Plieningen

Stadtmuseum Plieningen

(Zehntscheuer)
Mönchhof 7
70599 Stuttgart-Plieningen
Sa 14–18 Uhr
So 11–18 Uhr
Sa 14–18 Uhr
So 11–18 Uhr
Sonderausstellung „Feierabend Ziegel“
Eröffnung am 26.9.2019 um 18 Uhr
-------------------------------
Dauerausstellung
Geschichten aus der Ortsgeschichte
Möhringen

Stadtmuseum Möhringen

Spitalhof Möhringen
Filderbahnstraße 29/1
70567 Stuttgart-Möhringen
Jeden Samstag

Das Heimatmuseum ist
bis zum 21. September 2019 geschlossen
Sa 14-16 Uhr
Dauerausstellung:
Zeugnisse zur Ortsgeschichte
Lapidarium

Städtisches Lapidarium

Mörikestr. 24/1
70178 Stuttgart-West

1.06.2019- 1.09.2019
Mittwoch, Samstag
und Sonntag
14–18 Uhr
Letzter Einlass
17:45 Uhr
Städtisches Lapidarium -
von 1.Juni bis 1. September geöfffnet
Sammlung von Steinwerken, Skulpturen,
Grabsteine und Bauplastik.
>> Museums- und Veranstaltungsflyer <<
Stuttgart-hegelhaus

Museum Hegel-Haus

Eberhardstr. 53
70173 Stuttgart-Mitte


Eröffnung GEISTESBLITZ:
Mittwoch, 23.10.2019
um 19 Uhr
- --------------------------------

23.10. - 28.12.2019

Mo, Di, Mi, Fr
10 bis 17:30 Uhr
Do 10
bis 18:30 Uhr
Sa 10:00
bis 16:00 Uhr
Ab 23.10.2019 - 28.12.2019: GEISTESBLITZ „G.W.F. und wir "eine philosophische Wohngemeinschaft im Geiste Georg Wilhelm Friedrich Hegels“ hält eine WG Einzug in das Hegel-Haus.
Die Dauerausstellung zeigt Handschriften,
Bilder und Dokumente Hegels
Stadtarchiv

Stadtarchiv Stuttgart

Bellingweg 21
70372 Stuttgart-
Bad Cannstatt
Montag  9:00–13:00
Di Do Fr  9:00–16:00
Mittwoch 
9:00–18:00
Stadtarchiv - Lesesaal - Vorträge
------------------------------------------------------ Ausstellung: Rechnende Bürgermeister - Geld, Macht und Erinnerung im vormodernen Stuttgart" ab 16. Mai bis 20. Oktober 2019
Weilimdorf

Heimatstube im Pfarrhaus
Weilimdorf

Ditzinger Str. 7
70499 Stuttgart-Weilimdorf
Weilimdorfer Heimatkreis e.V.
nach Termin-vereinbarung
geöffnet

Die Ortsgeschichte von Weilimdorf. Es gibt etliche Bilder und Erinnerungsstücke (auch Ton - und Filmdokumente) zu bewundern.
Muse-o

MUSE-O - Alte Schule Gablenberg

Gablenberger Hauptstr.130
70186 Stuttgart-Ost

Museumsverein Stuttgart-Ost e.V.
Sa +So

Sa + So
14-18 Uhr

Modellautos. Es ist ein Modell (und es sieht gut aus). Eröffnung So.,10.11.2019., 15 Uhr
MUSE-O-Ausstellung 10.11.2019 bis 26.1.2020
"Spiele rund ums Fußballspiel"
1. Sept. bis 27. Okt. 2019,

http://www.muse-o.de

Ortsmuseum

Ortsmuseum Rotenberg/
Untertürkheim

Württembergstr. 312
70327 Stuttgart-Rotenberg
Bürgerverein Untertürkheim e.V.
Jeden 1.So von
April bis Oktober
--------------------------------
WINTERPAUSE

Sonntag
14-16 Uhr

Heimatgeschichtliche Daueraussstellung zur Ortsgeschichte und Industrialisierung.
www.bv-untertuerkheim.de

Hedelfingen

Altes Haus Hedelfingen

Heumadener Straße 2
70329 Stuttgart-Hedelfingen
Sonntag
nur bei
Ausstellungen
14-17 Uhr
offen nur bei Ausstellungen
Dauerausstellug und Wechselausstellungen
Spielzeug-Raritäten – die im Archiv schlummerten
nur nach Ankündigung
sonntags geöffnet von 14 -17 Uhr
Stammheim

Heimatmuseum Stammheim

Kornwestheimer Str. 13
70439 Stuttgart-Stammheim

z. Zeit

geschlossen

keine
Sammlung von bäuerlichen Gebrauchsgegenständen
Wikelturm

Bunkermuseum Feuerbach

Wiener Platz 5
70469 Stuttgart-Feuerbach
Schutzbauten Stuttgart e.V.
von März - November
Führungen
letzter So
im Monat
14 + 16 Uhr
außer Juli

Dauerausstellung im Tiefbunker Feuerbach -
Spitzbunker Feuerbach mit Ausstellung: Stollen, Flak, Tarnung - Röhrenbunker aus dem Kalten Krieg - Hochbunker Pragsattel - Bunker im Gesundheitsamt - Pionierstollen Mühlhausen - Sonder-Ausstellungen im Bunkermuseum

Bunker

Turmuhrenarchiv und Turmuhrenmagazin Steinhaldenfeld

Kolpingstraße 90
70376 Stuttgart-Steinhaldenfeld
offen nur nach
telefonischer
Anmeldung
telefonische
Anmeldung
Das Turmuhrenmagazin, gegründet 1981 erforscht die industriegefertigten Turm-uhren und Hersteller in Deutsch-land ab 1800. Es werden auch Turm-uhren aus dem Mittelalter ab 1660 und die neueste Technik ab 1945 bis zur Funkuhr gezeigt, teilweise in Funktion. Das Magazin befindet sich im Hochbunker, der seit 2015 unter Denkmalschutz steht.

Weinbaumuseum Stuttgart

Uhlbacher Patz 4
70329 Stuttgart-Uhlbach
Donnerstag:
14–20 Uhr
(März-Oktober)
Freitag:
14–20 Uhr
Samstag:
14–18 Uhr
Sonn- und Feiertage:
11–18 Uhr
Weinbauausstellung -
Überblick über die 2000-jährige Weinbaukultur
SSB

Straßenbahnmuseum Stuttgart

Veielbrunnenweg 3
70372 Stuttgart-Bad Cannstatt
Mittwoch Donnerstag Sonntag
10 - 17 Uhr
Dauerausstellung - 150 Jahre Straßenbahn - "Schauplatz"
Spielhaus

Museum zur Geschichte Hohenheims

Exotischer Garten, Spielhaus - Garbenstraße 9
70593 Stuttgart / Schloss Hohenheim

1. 4. - 31. 10.:
Sa 14 - 17 Uhr,
So- und Feiertag
10 - 17 Uhr

1. 11. - 31. 3.:
Sonn- und Feiertag
10 - 16 Uhr
Geschichte Hohenheims
DLM

Deutsches Landwirtschaftsmuseum

Universität Hohenheim
Garbenstraße 9
70599 Stuttgart-Plieningen
1. 4. - 31. 10.
Di - Fr
10–13 + 14–17 Uhr
Sa, So + Feiertage
10–17 Uhr
1. 11. - 31. 3.
So 10–17 Uhr
Dauerausstellung

FW

Stuttgarter Feuerwehrmuseum

Murgtalstraße 60
70376 Stuttgart Münster
jeden 1. Samstag und
jeden 3. Sonntag im Monat
10 - 16 Uhr
Dauerausstellung
EINE REISE IN DIE VERGANGENHEIT
DER STUTTGARTER FEUERWEHR
Polizei

Polizeimuseum Stuttgart

Hahnemannstraße 1
70191 Stuttgart-Bad Cannstatt
Keine festen Öffnungszeiten. Führungen für vorangemeldete
Gruppen
Nur Gruppen mit max. 20 Personen
Dauerausstellung
Polizeigeschichte Stuttgarts
Silber Stadtarchiv

Geschichtsort Hotel Silber

Dorotheenstraße 10
70173 Stutttgart-Mitte
Dienstag bis Sonntag - sowie an Feiertagen 10 bis 18 Uhr
Mittwoch bis 21 Uhr
Montag geschlossen
Eröffnung war am 3.12.2018
www.geschichtsort-hotel-silber.de
Garnison

Garnisonsschützenhaus

Auf der Dornhalde 1

70597 Stuttgart-Degerloch

Die Ausstellung „Von Bäumen und Bienen“ ist zwar offiziell beendet, aber Gruppen (Schulklassen, Kitas, Wandergruppen…) haben bei voriger Anmeldung noch eine Chance.
Für sie öffnen wir gerne nochmal die Tore. Anmeldung unter: info@garnisonsschuetzenhaus.de

10.30 Uhr
bis
18.00 Uhr
Zusätzlich zur Jahres-Sonderausstellung
"Von Bäumen und Bienen" wird auch die Historie des Ortes - erforscht vom Vereinsmitglied Dr. Bertram Maurer - gezeigt
Weissenhof

Weissenhofmuseum
im Haus Le Corbusier

Rathenaustraße 1
70191 Stuttgart-Nord

Di - Fr
11 - 18 Uhr
Sa, So, feiertags

10 - 18 Uhr

Montag geschlossen
Das Weissenhofmuseum in Stuttgart ist ein 2006 eröffnetes Museum zur Architekturgeschichte. Es befindet sich in einem von den Architekten Le Corbusier und Pierre Jeanneret entworfenen Doppelhaus in der Weißenhofsiedlung.
Weisenh

WEISSENHOFWERKSTATT
im HAUS MIES VAN DER ROHE

AM WEISSENHOF 20
70191 STUTTGART
12. OKTOBER BIS
22. DEZEMBER 2019
SA, SO UND FEIERTAGE
12—17 UHR
AUSSTELLUNG:TERRASSENTYP ALS PRINZIP - Richard Döcker (1894—1968) Architekt des Neuen Bauens
ERÖFFNUNG AM 11. OKTOBER 2019 UM 19 UHR - >FLYER<

 

 SOFTWARE + INTERNETSEITEN 
 Rundgänge in Stuttgart zum Downloaden 

Stadtelexikon
STLEX

Stadtlexikon Stuttgart

vom STADTARCHIV

STUTTGART

Als Smartphone-APP und Interaktive Stadtkarte mit historischen Orten und Personen in Stuttgart vom STADTARCHIV STUTTGART
Der Historische Pfad Bad Cannstatt

Der Historische Pfad
Bad Cannstatt

-------------------------
Pro Alt Cannstatt e.V.
Anfang der 1980er Jahre wurden die ersten Tafeln in der Altstadt Bad Cannstatts angebracht. Mittlerweile umfasst der Historische Pfad mehr als hundert Stationen im ganzen Stadtbezirk. Bedeutende Persönlichkeiten, historisch interessante Gebäude, Brunnen und Denkmäler, die Erinnerung an geschichtliche Ereignisse der „Stadt in der Stadt“ sind sowohl im Stadtraum erlebbar, als auch im Internet und in der aktualisierten Broschüre nachzulesen. Diese liegt u.a. im Bezirksrathaus Bad Cannstatt und im Stadtmuseum Bad Cannstatt aus.
BFG

„Begehbares Feuer-bacher Gedächtnis“


Bürgerverein Feuerbach e.V.

Mit der Broschüre „Begehbares Feuerbacher Gedächtnis“ eröffnet sich der Stadtbezirk Feuerbach als virtuelles Freilichtmuseum. Beschrieben und adressiert sind 250 historische Objekte, zu denen der Leser auch anhand von detaillierten Stadtplänen geführt wird. Über vorgeschlagene Spaziergänge finden Interessierte einen guten Einstieg, welcher mit individuellen Besuchen der Freilichtexponate fortgesetzt werden kann. Die Objektbeschreibungen berühren immer wieder auch die lokale Ereignisgeschichte, welche Besiedelungen durch Kelten, Römer, Franken und Alemannen beinhaltet, aber auch den Mitte des 19ten Jahrhundert beginnenden Wandel der ländlichen Gemeinde zu einem bedeutenden Industriestandort.
Flye Mühlhausen

Historischer Rundgang
durch Stuttgart-Mühlhausen


Bürgerverein Stuttgart-Mühlhausen e.V. Schutzgemeinschaft

Das neue Faltblatt des Bürgervereins entführt die Spaziergänger auf eine spannende Entdeckungsreise durch Mühlhausens Vergangenheit. Der Weg beginnt am Palm’schen Schloss, führt durch den Schlosspark über die ehemalige Engelburg, durchquert den alten Ortskern mit seinen geschichtsträchtigen Gebäuden und endet oberhalb der Weinberge mit einem spektakulären Blick über Mühlhausen.
OstwegeOstwege
   

OSTWEGE
„Stuttgart-Ost
neu entdecken"


www.kulturtreff-stuttgart-ost.de

OSTWEGE - ONLINE LESBAR

Nr. 1 Arbeitersiedlungen und Wohnkolonien
Nr. 2 Aussichtspunkte und Höhenwege
Nr. 3 Kultur, Kunst und Gastronomie
Nr. 4 Von Waldorf-Astoria zur Waldorfschule
Nr. 5 Hymnen auf der Heide und Krimis am Kesse
Nr. 6 Kulturdenkmale und Baustile
Nr. 7 Glauben und Leben - Kirchen
Nr. 8 Wenn alle Brünnlein ... Die Wasserspender

Nr. 9 Ostwege für Anfänger -
         Was man im Stuttgarter Osten kennen muss

Die seit 2003 vom Kulturtreff Stuttgart-Ost e.V. herausgegebene Reihe Ostwege "Stuttgart-Ost neu entdecken" bietet dem Besucher zahlreiche Anregungen, den Stuttgarter Osten selbst zu entdecken.
Die Ostwege-Broschüren sind kostenlos erhältlich in der Stadtteilbibliothek in der Schönbühlstraße 88, in der Infothek des Rathauses der Stadt Stuttgart, in der Ostend-Buchhandlung, im MUSE-O, im Naturfreunde-haus Fuchsrain und im Treffpunkt Rotebühlplatz.

Wegweiser

WEGWEISER durch den
Stadtbezirk Untertürkheim


Bürgerverein Untertürkheim e.V.

Dieser 78-seitige Wegweiser entstand 2018 durch Mitglieder des Bürgervereins Untertürkheim als Weiterführung des „Baugeschichtlichen Wegweisers", Durch die Ausweitung auf alle Ortsteile konnten nun zu vielen neuen Objekten die historische Fakten hinzugefügt werden.
Gratis erhältlich im Bezirksratrhaus Untertürkheim, bei Buchhandlung Roth am Bahnhof und im Ortsmuseum Untertürkheim/Rotenberg.

ZUF

Zuffenhausen historisch gesehen


Heimatgeschichtlicher Arbeitskreis
im Heimatverein Zuffenhausen e.V.
Das Faltblatt des Heimatgeschichtlicher Arbeitskreises entführt die Spaziergänger auf eine spannende Entdeckungsreise durch Zuffenhausens Vergangenheit.
Herausgegeben vom Heimatgeschichtlicher Arbeitskreis im Heimatverein Zuffenhausen e. V. in Verbindung mit der Landeshauptstadt Stuttgart, Bezirksamt Zuffenhausen und Abteilung Kommunikation im Oktober 2004.
Ostertag

Galerie:
Stuttgart woher - wohin


Villa Sonnenhalde
Gähkopf 3
70192 Stuttgart-Nord
Ausstellung vom Architekt Roland Ostertag zur
Stadtentwicklung Stuttgarts:
Stuttgart woher-wohin - inzwischen geschlossen -

>> Virtueller Rundgang <<


 SOFTWARE + INTERNETSEITEN 
   
Link
 
online

Stadtlexikon Stuttgart

online und als APP

vom STADTARCHIV STUTTGART
Interaktive Stadtkarte mit historischen Orten und Personen in Stuttgart
online

GO Stuttgart: Stuttgarts nationalsozialistische Geschichte

Interaktive Stadtkarte mit historischen Orten Stuttgarts
online

Stadtpalais Mediaguide

Smartphone APP - »Stuttgarter Stadtgeschichten« - Videos im Museum und Infos im Stadtgebiet
Mediaguide für iOS
--------------------------
Mediaguide Android
Videos im Museum - Infos im Stadtgebiet
online

Geschichtsort Hotel Silber

Dorotheenstraße 10, Stutttgart-Mitte
Virtueller
Geschichtsort
DVD

DVD "Stadtentwicklung Stuttgart"

erhältlich beim Stadtmedienzentrum Stuttgart am Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Rotenbergstraße 111, 70190 Stuttgart, rbogenfeld@lmz-bw.de, für 20 € zuzg. Porto
Digitale Stadtpläne von den Anfängen bis zur Gegenwart
Rucksack
mit DVDs

Museumsrucksack des
Stadtmuseums für Grundschulen

für Schulen
Infoplan
online

Chronik der Stadt Stuttgart
1899-1912

Chronik
online

Digitale Stuttgarter Adress-bücher: 1880 - 1943 mit Stadtbezirken

Personen
Adressen
online

Adressbücher Feuerbach 1929/1933 - Cannstatt 1861 - Möhringen 1933/1937 -
Vaihingen 1938
Digitales Stuttgarter Adressbuch 1963

Personen
Adressen
online

Historische Stadtpläne bis 1846

online

Historische Stadtpläne ab 1914

stuttgart.de
online

Auswahlliste der Stuttgarter Brunnen

Stiftung Stutt-garter Brünnele Infos zu Stuttgarter Brunnen
 
weitere Links auch auf der LITERATURSEITE
 
weitere Vorschläge bitte Mail an info@ags-s.de